FILTRONtec – Saubere Luft in Straßentunneln und Tiefgaragen ist unser Metier.

Als eines der führenden Unternehmen für die Filterung von Feinstaub und Schadgasen entwickelt und installiert FILTRONtec modernste Filteranlagen für Straßentunnel und andere Bauwerke.

In Straßentunneln oder Tiefgaragen erreichen die Schadstoffkonzentrationen in der Luft schnell alarmierende Werte. Konventionelle Umweltschutzlüftungen mit Abluftkaminen sind keine optimale Lösung, denn sie blasen die Tunnelabluft samt Schadstoffen ungefiltert in die Umgebung. Abluftfilter hingegen sind eine ökologische und wirtschaftliche Alternative. Sie reduzieren nachhaltig die Schadstoffbelastung der Umgebungsluft und verbessern so die regionale Luftqualität.

Die Feinstaubbelastung der Luft ist ein weltweites Gesundheitsproblem geworden. Alleine in Deutschland sterben jährlich rund 47.000 Menschen vorzeitig an den Folgen hoher Feinstaubkonzentrationen in der Luft. Die EU-Kommission geht von circa 310.000 Todesfällen europaweit aus und weltweit liegen die Zahlen laut einer in dem Magazin „Nature“ erschienenen Studie bei 3,3 Millionen Toten pro Jahr. Und auch von anderen Umweltschadstoffen in der Luft wie Stickoxiden und Ozon gehen beträchtliche Gesundheitsgefahren aus.

Unsere hocheffiziente Luftfiltertechnik reduziert nicht nur Schadstoffemissionen an Tunnelportalen. Auch Sichttrübung und Schadgaskonzentrationen innerhalb längerer Straßentunnel, Tiefgaragen oder ähnliche Bauwerke werden effektiv gemindert. Unsere Feinstaubfilter wurden für eine hohe Abscheidung der sehr feinen, lungengängigen und dadurch besonders gesundheitsschädlichen Partikel entwickelt.

Neben der hohen Abscheidung der gefährlichen Feinstaubpartikel bieten wir auch ein wartungsfreies Filterverfahren für eine Abscheidung von Stickstoffdioxiden an. Unsere speziell entwickelten Gasfilter sind in der Lage, die Konzentration von Stickstoffdioxid und anderen gesundheitsschädlichen Gasen, wie etwa Ozon, in der Tunnelluft um mehr als 80 % zu verringern.

Informationen

Für nähere Informationen steht Ihnen
Frau Dr.-Ing. Elke Deux
unter Tel.: +49(0)3494 638327
oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gern zur Verfügung.

FILTRONtec-Werbefilm